logo  Neues

Startseite  
                                         
   Nexus Automatic System

Das neu entwickelte Nexus Automatic Systems ermöglicht eine voll automatisierte Reinigung der preisgekrönten Nexus Filtermodelle ab Baujahr 2006. Alle manuellen Reinigungsprozesse wie z.B. das Betätigen der Kugelhähne oder das manuelle Ein- und Ausschalten der Pumpe werden nun durch das einfach nachzurüstende System automatisiert durchgeführt und kontrolliert.
Das Nexus Automatic System besteht aus einer Kontrollbox zur Steuerung der Pumpe, der automatischen Wehrplatte (nur für Schwerkraft), der Luftpumpe und dem automatisierten Schmutzablauf. Die Werksvoreinstellung des Reinigungsintervalls beträgt bei Auslieferung 3 Tage und kann an der Kontrollbox individuell auf täglich bis alle 10 Tage simpel eingestellt werden. Die Reinigung selbst dauert ca. 10 Minuten.

Merkmale

Vollautomatisierte Reinigung des Nexus
Einfaches Nachrüsten für alle Modelle ab 2006
Voreingestellte Reinigung alle 3 Tage
Reinigungsdauer ca. 10 Minuten
Reinigungsintervall einstellbar alle 1 bis 10 Tage
Simple Einstellung des Reinigungsintervalls
Manuelle Reinigung zwischendurch möglich
TIPP
Während des Reinigungsprozess wird ein Teil des Wassers im Filter verwendet und über den Schmutzablauf abgeführt, z.B. ca. 200 Liter beim Nexus 320. Für den Wasserausgleich empfehlen wir die Installation einer automatischen Wassernachfüllung.


 






UK-1502633_1.jpg







UK-1502633_2.jpg





Koi
Mitimport
Neues
Technik
Kontakt
Impressum
   skim5